VORTEILE BETRIEBLICHER KINDERBETREUUNG

Ein eigener Betriebskindergarten bietet viele Vorteile für Ihr Unternehmen und die Mitarbeiter.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass insbesondere in strukturschwachen Regionen vertretene Unternehmen, ihre Attraktivität durch einen betrieblichen Kindergarten bei Arbeitnehmern steigern. Da sie  ein Alleinstellungsmerkmal bieten, leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie. Die Ausrichtung Ihres Unternehmens als familienfreundliches Unternehmen dient nicht nur der Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter, sondern zeichnet Sie in ihrer Wettbewerbsfähigkeit aus.

Für immer mehr junge Mütter und Väter nimmt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einen höheren Stellenwert bei der Auswahl des Arbeitgebers ein.
Ein betrieblicher Kindergarten löst viele alltägliche und praktische Probleme junger Familien, sodass die Zufriedenheit familienbewusster Mitarbeiter signifikant steigt. Damit einher geht auch der Effekt, dass Sie qualifizierte Mitarbeiter langfristig an Ihr Unternehmen binden und Fluktuationen der Belegschaft reduzieren.

Unternehmen erhalten dadurch eine Mitarbeiterschaft, die zufrieden, stabil und ausgeglichen ist und sich stark mit dem Betrieb identifiziert, welches langfristig nachhaltige Wirkung auf das Arbeitsklima und die Produktivität Ihrer Mitarbeiter ausübt. Ferner werden hierdurch familienbedingte Fehlzeiten, Elternzeiten sowie Überbrückungs- und Wiedereingliederungszeiten von Mitarbeitern verringert. Sie verfolgen außerdem durch eine betriebliche Kinderbetreuung folgende übergeordnete Ziele: Da es Frauen hierdurch in der Arbeitswelt den Wiedereinstieg erleichtert und sie nicht mehr dazu zwingt, sich zwischen Familie und Beruf entscheiden zu müssen, führt es zu mehr Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt und unterstützt damit aktiv die gesamtgesellschaftliche Gleichstellung von Männern und Frauen.