ENTWICKLUNG DES KINDES

Um den Kindern erfolgreich ihr Recht auf Partizipation und Chancengleichheit zu ermöglichen, kommen unsere Eltern regelmäßig zusammen und teilen pädagogische Erfahrungen miteinander. Zu diesem Zweck bietet unser Bildungsträger ergänzende Weiter- und Fortbildungsangebote für Eltern und Kinder an. Dabei findet auch die sprachliche Förderung und Vorbereitung für den Kindergarten- und Schuleinstieg statt. Durch unsere Bildungsangebote werden Kinder bereits vor dem Kindergartenalter in soziale Strukturen eingebunden und erste Förderprozesse umgesetzt. Mittels spielerischer Erfahrungen werden ihnen gezielt soziale Kompetenzen und umfassende Sprachförderung vermittelt.

 

Unsere Ziele in Bezug auf die Kinder enthalten folgende Inhalte:

- Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung durch verschiedene Spielsituationen und Angebote zu den unterschiedlichsten Entwicklungsbereichen unterstützen,

- Möglichkeiten der Kontaktaufnahme der Kinder untereinander, innerhalb und außerhalb der Gruppensituation ermöglichen

- Kontaktaufnahme der Kinder zu anderen Erwachsenen ermöglichen

- Eine wertschätzende und die Individualität jedes einzelnen Kindes berücksichtigende Beziehung schaffen

- Beobachtungs- und Dokumentationsinstrumente, welche die bevorstehenden Entwicklungsschritte und Herausforderungen des Kindes aufgreift, umsetzen.