Kreativität & Naturwissenschaften

Kinder probieren in der Regel gern vorbehaltlos aus. Sie wollen keine vorbestimmten Dinge herstellen, sondern wollen Worte und Materialien mit allen Sinnen ausprobieren und ihren „Wert“ für sich selbst entdecken.

In den Einrichtungen der Vielfalt Gruppe wird den Kindern eine Vielzahl an kreativen Betätigungsfeldern ermöglicht, vielfältige Materialen zum Kennenlernen und Ausprobieren werden angeboten. Außerdem werden Ihnen Möglichkeiten zur Reflexion ihres kreativen Wirkens gegeben, vielfältige Möglichkeiten zum Präsentieren ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten bereitgestellt, sowie Kompetenzen im achtsamen Umgang mit den Materialen und Mitmenschen vermittelt.

die natur

Die Natur und die natürliche Lebensumwelt sind mit ihrer Vielfalt die anregendste Umgebung für die Kinder. Ausgehend von diesen Alltagssituationen wollen Kinder interessante Erlebnisse überprüfen, ergründen und Zusammenhänge verstehen. Hierzu werden den Kindern die Rahmenbedingungen zum Entdecken, Probieren und Forschen gegeben.

naturwissenschaften

Jedes Kind soll die Gelegenheit bekommen, seine Neigungen, Interessen und Begabungen für Naturwissenschaften und Technik zu erkennen. Es soll eine positive Einstellung zu Naturwissenschaft und Technik beim Kind geweckt werden, die nicht im Alltag beigebracht werden kann. In unseren Einrichtungen bieten wir unterschiedliche Erfahrungsräume, schaffen ein anregendes Lernklima und ermuntern bereits die Kleinsten zum eigenständigen Forschen, Entdecken und Experimentieren.

Digitalisierung

Mit Hinblick auf das moderne Zeitalter, in dem die Kinder hineinwachsen, werden auch ergänzende, für Kinder zugängliche und niederschwellige Angebote zum Themengebiet der Digitalisierung in unseren Einrichtungen angeboten.

Da eine Grundlage für den späteren Schulerfolg das ist, was die Kinder in der Vorschulzeit lernen, integrieren wir unsere Konzepte so früh wie möglich in die pädagogische Arbeit unserer Einrichtung.